Update Rahmenordnung!

Erleichterte Regeln für Gottesdienste ab 29. Mai

Eine neue Rahmenordnung der Bischofskonferenz bringt weitere Erleichterungen bei katholischen Gottesdiensten, Taufen, Trauungen und Begräbnissen. Sie gilt ab Freitag (29. Mai) und ersetzt die bisherigen Richtlinien.

Die Vorgaben der Bischöfe geschehen „im Wissen um die gebotene Verantwortung, die wir weiterhin füreinander haben“, wird in der Rahmenordnung grundsätzlich festgehalten. „Weitere Anpassungen werden gemäß dem Verlauf der Pandemie erfolgen.“ „Gläubige, die aus gesundheitlichen Gründen Bedenken haben oder verunsichert sind, bleiben bis auf weiteres von der Sonntagspflicht entbunden“, wird von den Bischöfen betont. „Für das Beten und Feiern zu Hause gibt es weiterhin verschiedene Hilfen und Angebote.“

Herzliche Einladung zum Sonntagsgottesdienst!

Wir laden euch daher wieder ein, nach Möglichkeit an den gemeinsamen Gottesdiensten teilzunehmen:

  • Vorabendmesse: Sa 19 Uhr
  • Frühmesse: So 8 Uhr
  • Hauptmesse: So 9:30 Uhr

Wir freuen uns, dass wir endlich wieder (fast) ohne Einschränkungen zusammen feiern dürfen. Wir bitten gerade in dieser Zeit vor Pfingsten um den Heiligen Geist, den Tröster und die Kraft Gottes in uns! – Gott segne euch!

Pfr. Spaller, P. Thomas & Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s