Mach dich auf!

12.-24. Dezember 2021

Wir starten in der Pfarre Asten am 12. Dezember 2021, mit einer neuen vorweihnachtlichen Aktion – „Mach dich auf – Herbergssuche 2.0“.

Die Challenge wird, so wie bisher die Herbergsbilder, bis Weihnachten dauern und soll euch täglich mit kleinen Inputs und Aufgaben helfen, euch auf Weihnachten vorzubereiten.


Hintergrund

Hinter dieser Aktion stehen die Fragen: Was ist Herbergssuche für uns heute? Wo / Wie können wir Gott Zeit und Raum – Herberge – im Alltag geben?


Geben wir Raum in der hektischen Vorweihnachtszeit für Gott und Gebet

Ich hab einen Stall, da könnt ihr schlafen,…

Machen wir Platz in unserm Leben für Jesus und seine unendliche Liebe

Ochs und Esel treten zur Seite,…

Stellen wir uns zur Verfügung für Gottes Plan

Maria spricht: Sieh ich bin die Magd des Herrn,…


Wir wollen glauben leben und sichtbar machen. Denn nichts ist so wirksam wie gelebter Glaube. Er sprengt alle Banden, überspringt alle Hürden, untermauert, überdauert, unterwandert, überlebt,…

Wir wollen mit dieser Aktion keinen Brauch sprengen oder gar abwerten, wir wollen neue zusätzliche Wege gehen, um den Glauben zu verbreiten und unseren Alltag in Gottes Namen ein klein wenig schöner und liebevoller gestalten. Wir wollen Glauben im täglichen Leben sichtbar machen und ein kleines Stück Paradies erschaffen.

Es sind die kleinen Dinge die unser Leben verändern. Wir möchten Euch einladen, täglich durch einen Bibelvers, einen kurzen Impuls und eine Mini-Challenge, Platz, Raum und Zeit für Gott zu geben. Ab 12. Dezember könnt ihr euch das alles täglich zusenden lassen (E-Mail, soziale Medien,… siehe unten).


Teilnahme:

So kannst du an an der Aktion teilnehmen:

  • E-Mail: sende deine E-Mail Adresse dazu bitte einfach an: jakobus@pfarreasten.com
  • Whatsapp-Gruppe: Info folgt
  • Facebook: Info folgt
  • Schaukasten: Info folgt
  • In der Kirche zum Mitnehmen: Info folgt